Skip to content

Supervision

Als Supervisorin reflektiere ich aus einer unabhängigen externen Position heraus gemeinsam mit Ihnen unter Berücksichtigung persönlicher Anteile und beruflichem Hintergrund Ihr berufliches Handeln. Ich arbeite auf der Basis eines ganzheitlichen Ansatzes lösungs­ und ressourcenorientiert. Sie können bei mir Supervision als Einzelperson, gemeinsam als Team oder als Gruppe in Anspruch nehmen.

Als ausgebildete Erzieherin und Diplom Sozialpädagogin (KFH Köln) verfüge ich über vielfältige berufliche und ehrenamtliche Erfahrungen, gesammelt unter anderem

– in einer ambulanten sozialpsychiatrischen Kontakt­ und Beratungsstelle für psychisch kranke Menschen (SKFM e.V., Bergisch Gladbach),
– in einer Beratungsstelle für vergewaltigte Frauen und Mädchen („Notruf“, Nürnberg),
– als Bewährungshelferin am Landgericht (Bayreuth),
– als Berufsbetreuerin nach BTG (SKFM e.V., Bergisch Gladbach),
– als Schuldnerberaterin der Caritas (Bergisch Gladbach).

Ich bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSV).

Was Inhalt Ihrer Supervision sein soll, bestimmen Sie selbst! Ein erstes unverbindliches Kontaktgespräch mit mir kann Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen, Supervision in Anspruch zu nehmen.